So schalten Sie den abgesicherten Modus in Android ein und aus


Der abgesicherte Modus kann Ihnen helfen, die Ursachen von Problemen aufzuspüren, die Sie möglicherweise mit Ihrem Smartphone haben. Wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten, werden keine auf Ihrem Gerät installierten Anwendungen von Drittanbietern ausgeführt. Wenn Ihr Smartphone überhitzt, beschädigt ist oder anderweitig nicht richtig funktioniert – aber diese Probleme im abgesicherten Modus nicht auftritt – dann wissen Sie, dass eine von Ihnen installierte App der Täter ist.
Der Prozess zum Booten im sicheren Modus Handy kann zwischen verschiedenen Android-Geräten etwas variieren, aber das Verlassen des abgesicherten Modus ist immer derselbe. Hier ist, wie man es macht.

WIE MAN DEN ABGESICHERTEN MODUS IM ANDROID AUSSCHALTET

1. Drücken und halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt.
2. Tippen Sie auf die Option Neustart.
Das ist es. Das ist es. Ein einfacher Neustart Ihres Android-Geräts schaltet den abgesicherten Modus aus.

WIE MAN DEN ABGESICHERTEN MODUS AUF EINEM ANDROID-GERÄT EINSCHALTET

Wenn Sie ein Google Pixel 3, ein Samsung Galaxy S9 oder ein anderes Android-Smartphone oder -Tablett mit Android 6.0 oder höher verwenden, dann ist der Prozess zum Einschalten des abgesicherten Modus wie folgt:
1. Drücken und halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt.
2. Tippen und halten Sie die Taste Power Off gedrückt.
3. Wenn die Eingabeaufforderung Neustart in den abgesicherten Modus erscheint, tippen Sie auf OK.
Ihr Gerät wird dann neu gestartet und es erscheint „Sicherer Modus“ in der linken unteren Ecke. Diese Methode funktioniert auch für LG, HTC, Sony und viele andere Android-Handys.

WIE MAN DEN ABGESICHERTEN MODUS MIT DEN TASTEN EINSCHALTET

Unabhängig davon, ob Sie ein Samsung Galaxy Note 9, ein HTC U12 Plus oder ein anderes Android-Smartphone oder Tablett haben, ist der Prozess zum Einschalten des abgesicherten Modus mit den Tasten wie folgt:
1. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt und wählen Sie Power Off, um Ihr Gerät auszuschalten.
2. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis das animierte Samsung oder HTC-Logo angezeigt wird.
3. Lassen Sie die Ein-/Aus-Taste los und drücken und halten Sie die Taste Volume Down gedrückt.
4. Halten Sie es so lange gedrückt, bis Ihr Gerät hochfährt.
5. Sie können loslassen, wenn Sie die Worte „Sicherer Modus“ in der linken unteren Ecke sehen.
Diese Methode funktioniert für die meisten Android-Handys und Tablets.

WAS IST IM ABGESICHERTEN MODUS ZU TUN?

Sie können problematische Anwendungen deinstallieren und die Kernfunktionen Ihres Telefons im abgesicherten Modus verwenden. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Problem im abgesicherten Modus verschwunden ist, können Sie entweder Anwendungen einzeln deinstallieren und im normalen Modus erneut testen, um die Problemanwendung zu identifizieren, oder Sie können Ihr Gerät werkseitig zurücksetzen und Anwendungen und Spiele selektiv installieren, wobei Sie darauf achten müssen, dass nach jeder Installation ein Problem erneut auftritt.
Wenn Ihr Gerät weiterhin abstürzt, überhitzt oder anderweitig im abgesicherten Modus schlecht funktioniert, kann es sich um ein Betriebssystemproblem oder ein Hardwareproblem handeln. Versuchen Sie einen Werksreset und wenn das die Probleme nicht löst, wenden Sie sich an Ihren Händler, Spediteur oder Telefonhersteller und informieren Sie sich über einen Austausch oder eine Reparatur.

So teilen Sie Ihre Steam-Gaming-Bibliothek mit Freunden und Familie